Automated Testing as a Service

So wählt man geeignete Testfälle für Regression Testing

by Kerstin Schanda

Automated Testing as a Service

So wählt man geeignete Testfälle für Regression Testing

by Kerstin Schanda

by Kerstin Schanda

Qualitativ hochwertige Software braucht aktuellste Verfahren und Methoden

Wenn Softwareprodukte stets auf dem neuesten Stand der Technik sein sollen ist es wichtig, dass auch die Verfahren und Methoden zur Bestimmung der Qualität diesen Ansprüchen entsprechen. Nur so können Maßstäbe und Produktqualität gesichert werden. Im Zuge von immer kürzer werdenden Releasezyklen und Continous Deployment Prozessen liegt die Herausforderung für Unternehmen dabei langfristig Qualität zu gewährleisten. Regression Testing macht genau dies möglich und setzt auf die stetige Optimierung der internen Testprozesse.

Für die Auswahl des Testumfangs bietet es sich an, das Ziel und die in Frage kommenden Test-Verfahren im Vorhinein abzuwägen. Eine klare Definition der einzelnen Faktoren ist Voraussetzung für die Festlegung der geeigneten Teststrategie.

Wie minimiere ich meinen Aufwand und wähle die bevorzugten Testfälle?

Nicht jeder Testfall ermittelt auch wirklich Fehler. Mit zunehmender Erfahrung lassen sich wirksame und weniger wirksame Testing-Strategien einfacher bestimmen. Bei der Wahl der geeigneten Tests sollte daher unter anderem auf die Ergebnisse der vorherigen Tests geachtet werden. Auch bei neuen Testdurchläufen ist die Wahrscheinlichkeit groß, weitere Fehler zu finden, die sich aus den neuen Aktualisierungen ergeben.

Die Priorisierung von Testfällen ist im Regression Testing ein wichtiger Ansatz, um den Aufwand so gering wie möglich zu halten. Mit der stetigen Weiterentwicklung der eigenen Software steigt die Anzahl der Testfälle und der Testaufwand. Sorgfältiges abwägen, minimieren und priorisieren ist daher entscheidend für einen Erfolg.

Die folgenden Aspekte unterstützen bei der Wahl der sinnvollsten Testbereiche:

1. Analysieren Sie die am häufigsten verwendeten Funktionen

2. Überprüfen Sie systemrelevante Haupt- und Kernkomponenten

3. Wiederholen Sie erfolgreiche Testfälle mit erkannten Fehlern

4. Kontrollieren Sie geänderte Codes und Module

5. Priorisieren Sie Testfälle und Funktionen

Bei der Wahl der bevorzugten Regression Tests sollte man Ziele sorgfältig analysieren. Abwägen, minimieren und priorisieren ist entscheidend für einen Erfolg.

Teilbereiche von Softwareprogrammen müssen regelmäßig aktualisiert werden. Bei zunehmend größer werdenden Strukturen in den Applikationen steigt auch der Testing Aufwand, wodurch vollständige Tests beinahe unmöglich werden. Hierbei ist einerseits die Auswahl der zu testenden Module essenziell, andererseits spielt jedoch auch die Integration der einzelnen Module eine wichtige Rolle. Allein wird kein Testbereich zu einer Verbesserung des Produkts führen.


Durch die umfassende Komplexität und die steigende Anzahl an Funktionalitäten sind Kapazitätsgrenzen im manuellen Testing meist schnell erreicht und Testing stößt so immer öfter an eine Grenze. In vielen Situationen stellt die Automatisierung von Prozessen eine optimale Ergänzung dar. Daher bietet es sich durchaus an, auch Regressionstests weitgehend zu automatisieren und diese in die CI Umgebung eingebunden durchzuführen. So wird ohne zusätzlichen Aufwand eine detaillierte Analyse möglich und Softwareentwickler können schneller und effektiver an neuen Funktionen und Releases arbeiten.

Durch die Automatisierung von Regression Tests ist es möglich schneller und effektiver an der eigentlichen Softwareentwicklung zu arbeiten.

Externe Partner als wichtige Ressource im Testing Prozess

Sollten im Unternehmen keine Ressourcen zum Testen verfügbar sein ist es ratsam sich bei der Implementierung Hilfe von Test-Spezialisten zu holen. Diese unterstützen bei der Planung und Implementierung von Tests und Testsystemen.  Mit einer guten Mischung aus manuellen und automatisierten Tests unterstützen diese dabei Testsyteme und Tools einzuführen, mit denen Applikationen mit geringstmöglichem Aufwand und minimaler Fehleranfälligkeit stets auf dem aktuellsten Stand gehalten werden.

Vor allem kleinere Unternehmen setzen in zunehmenden Maßen auf externe Unterstützung, um sich selbst in agilen Umgebungen auf ein kontinuierliches Deployment des Codes zu fokussieren. Test-Experten helfen dabei die eigenen Strukturen effizient und kostenoptimiert zu gestalten.  Gleichzeitig wird die Qualität der bisherigen Tests gesteigert und das Unternehmen im Wachstumsprozess möglichst effektiv in die Zukunft geführt.

Wenn Sie immer noch keinen guten Grund gefunden haben automatisiertes Softwaretesting von DevLabs auszuprobieren, ist es höchste Zeit, sich die Vorteile und die 7 wichtigsten Regression Testing Ansätze in unserem Whitepaper zusammengefasst anzusehen:

Hier gehts zum Download “Profitieren von Regression Testing”

Weitere Details zu unserem Angebot für automatisiertes Testing finden Sie hier.

Top