Service Desk 24*7

Service Desks sind ein essenzieller Teil langfristiger Kundenbindung

by Kerstin Schanda

Service Desk 24*7

Service Desks sind ein essenzieller Teil langfristiger Kundenbindung

by Kerstin Schanda

by Kerstin Schanda

So werden Serviceangebote erfolgreich
optimiert und die Kundenzufriedenheit erhöht

Guter Service bedeutet Chancen für das Unternehmen: Denn laut einer Studie von Harris Interactive würden 86% der Verbraucher für ein besseres Kundenerlebnis mehr Geld bezahlen. Gleichzeitig prognostiziert die aktuelle CMO-Studie eine Steigerung der Wichtigkeit von Serviceangeboten für den Kunden um 28% im Jahr 2020. Unternehmen stehen also vor der Herausforderung entsprechend auch vermehrt auf die Optimierung ihrer Servicekanäle zu achten. Denn der Kundenservice ist die längste Beziehung, die Kunden zu einem Unternehmen haben. Heute ist es also immer wichtiger flexibel und strategisch mit allen Kundenkontaktpunkten umzugehen. Proaktive und schnelle Unterstützung wird vorausgesetzt. Der Service Desk als essenzieller Teil der Customer Experience, wird leider immer noch viel zu oft vergessen.

Benefiting from efficient Service Desks
Service Desks oder Help Desks entlasten Mitarbeiter, unterstützen die Unternehmensstrategie und führen zu zufriedeneren Kunden.

Damit sich heutige Unternehmen gegenüber der Konkurrenz durchsetzen können, wird vor allem die Nutzung eines technischen Service Desks oder eines professionellen IT-Service Managements für technische Angebote oder Softwarelösungen immer wichtiger. Durch diese lässt sich die Bewältigung wichtiger Kundenanfragen bereits vorab bündeln und im Idealfall zur Zufriedenheit des Kunden lösen. So können Unternehmen Fachabteilungen entlasten, zusätzliche Services bieten und sich voll und ganz auf das Kerngeschäft fokussieren.

Welche Vorteile bringt ein Service Desk für die Unternehmensstrategie und Kundenbeziehung?

Kunden werden immer anspruchsvoller und wollen schnelle Lösungen für ihre Probleme. Mit einem technischen Service Desk greifen Unternehmen auf geballte Fachkompetenz zurück, um Ihren Kunden unverzüglich eine qualifizierte Unterstützung an die Hand zu geben. Sowohl intern durch die Einstellung fachkundiger Support-Mitarbeiter als auch extern durch die Unterstützung aus der Ferne, lassen sich die gewünschten Serviceleistungen ausführen. Dies führt zu einer wichtigen Übersicht über die Art der Anfragen und die Probleme der Kunden. So können verschiedene Anwendungsbereiche exakt gemonitort werden und der Support vereinfacht. Dies hat gleichzeitig positive Auswirkungen auf das tägliche Geschäft. Geschickt eingesetzt ist ein Service Desk nicht nur eine Entlastung, sondern unterstützt Unternehmen durch gezielte Analyse dabei strategische Ausrichtungen richtig und zeitnah anzupassen und sich zu verbessern.

Kunden werden immer anspruchsvoller und wollen schnelle Lösungen für ihre Probleme. professionelles IT- Service Management kann dabei unterstützen.

So fällt es nicht schwer, die Kundenbeziehung durch die Bereitstellung eines technischen Support-Teams deutlich zu verbessern und die Kommunikation praktisch zu optimieren. Zusätzliche Serviceangebote, schnelle und kompetente Ansprechpartner, die rund um die Uhr erreichbar sind, bedeuten also auch in Zukunft zufriedenere Kunden.

Externe Partner als wichtige Ressource im Testing Prozess

Die zahlreichen Vorteile zeigen, wie wichtig ein funktionierender Service Desk in der heutigen Zeit ist. Durch diesen lassen sich der vorhandene Aufwand und die damit verbundenen Kosten deutlich minimieren. Aufgrund der stetig steigenden Erwartungen an die IT-Abteilung sorgt ein interner oder externer Service Desk schnell und ohne viel Aufwand für eine Erleichterung, wodurch sich die Support-Systeme und die damit verbundenen Aufgaben problemlos vereinfachen lassen. Dies kommt nicht nur dem Unternehmen zugute, sondern vor allem Kunden und Mitarbeitern.

Ein externer Helpdesk lässt sich ohne viel Aufwand in die eigenen Abläufe integrieren, wodurch Zeit und Geld gespart wird. Mithilfe einer externen Beauftragung stehen geschulte Mitarbeiter jederzeit und ohne lange Anlaufzeiten zur Verfügung. Selbst bei unterschiedlichen Auslastungszeiten bietet ein externer Helpdesk eine wesentlich höhere Flexibilität. So gibt es sowohl für Phasen weniger Support-Anrufe als auch für höhere Anrufzahlen einen sicheren und günstigen Service. Gleichzeitig werden interne Mitarbeiter entlastet und können sich voll und ganz mit aktuellen Projekten auseinandersetzen, ohne dass Sie auf oft ungeliebte Bereitschaftsdienste mit eigener Arbeitskraft zurückgreifen müssen.

Umso besser die Prozesse funktionieren, desto überzeugender wird der Service in letzter Konsequenz auch eingestuft. Mit einem integrierten Service Desk bleiben Unternehmen jederzeit flexibel und greifen auf vielfältige Plattformen zur Bewältigung der Nutzerprobleme und Schwierigkeiten in der Anwendung zurück. So gelingt es, sich voll und ganz auf das Kerngeschäft zu fokussieren und die vorhandenen Strukturen rund um die Arbeitskraft der Mitarbeiter wirkungsvoll zu entlasten.

Wenn Sie immer noch keinen guten Grund gefunden haben einen Service Desk einzusetzen, ist es höchste Zeit, sich die Vorteile in unserem Whitepaper zusammengefasst anzusehen:

Hier gehts zum Whitepaper Download

Weitere Details zu unserem Angebot für Service Desks finden Sie hier.

Top